Kühn Institut

Die oft formulierte Aussage „Hauptsache gesund“ bezeichnet das Grundbedürfnis vieler Menschen unserer Zeit. Nicht nur das physische, sondern auch das psychische Wohlbefinden ist essentiell wichtig um Freude am (Berufs-) Leben zu haben und leistungsfähig zu sein. Stressbedingte Krankheiten nehmen in alarmierenden Zahlen zu und belegen den engen Zusammenhang der beiden Faktoren.

 

Hier setzen wir vom Kühn Institut an. Das Miteinander in Ihrer Firma und der Führungsstil der Leitung sind uns genauso wichtig wie die körperlichen Belastungen, denen die Mitarbeiter auf lange Sicht gewachsen sein sollen. Bewegungs- und Entspannungsprogramme, Schulungen, Workshops und Seminare dienen dazu, den Gesundheitszustand aller Akteure zu verbessern und ihr Bewusstsein für einen gesunden Lebensstil zu schärfen, auch über den Feierabend hinaus.
Um passgenaue Maßnahmen für Ihre betriebliche Situation durchführen zu können, setzen wir auf genaue Analysen. Alles wird in enger Zusammenarbeit mit Ihnen geplant, durchgeführt und evaluiert.

 

Vorteile für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber

  • Steigerung und langfristiger Erhalt der Leistungsfähigkeit aller
    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Erhöhung der Motivation und Leistungsbereitschaft
  • Stärkung der Identifikation mit dem Unternehmen (erhöhte Mitarbeiterbindung,
    Senkung der Fluktuation)
  • Kostensenkung durch weniger Krankheits- und Produktionsausfälle
  • Steigerung der Produktivität und Qualität
  • Imageaufwertung des Unternehmens
  • Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Strategischer Vorteil im Umgang mit den Herausforderungen des demografischen
    Wandels (z.B. Fachkräftemangel)

Vorteile für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer:

  • Verbesserung des Gesundheitszustandes, Senkung gesundheitlicher Risiken und
    Stärkung des Wohlbefindens
  • Reduzierung der Arztbesuche
  • Verbesserung der gesundheitlichen Bedingungen im Unternehmen
  • Verringerung von arbeitsplatzbedingten Belastungen
  • Verbesserung der Lebensqualität durch höhere Work-Life-Balance
  • Erhaltung / Zunahme der eigenen Leistungsfähigkeit
  • Erhöhung der Arbeitszufriedenheit und Verbesserung des Betriebsklimas
  • Mitgestaltung des Arbeitsplatzes und des Arbeitsablaufs
  • Erhalt eines guten Gesundheitszustandes bis zum Austritt aus dem
    Erwerbsleben und darüber hinaus